Ferienprogramm ZUMBA

Im Rahmen des Ferienprogramms haben wir eine Tanzstunde „Zumba“ angeboten. In diesem Jahr waren auch die Eltern ausdrücklich mit eingeladen, gemeinsam mit ihren Kindern am Ferienprogramm teilzunehmen. Dieser Einladung kamen 31 TeilnehmerInnen nach. Unter der Leitung unseres Zumba-Trainers Roland haben wir eine „heiße“ Stunde verbracht. Am Ende waren sich Kinder und Erwachsene einig, dass einer […]

Nikolaus im Vorbeigehen

Auch in diesem Jahr schaute der Nikolaus wieder bei der DJK Windischeschenbach vorbei. Wenn auch in ganz anderer Weise. Die aktuelle Pandemie-Situation schränkt den Turnbetrieb wieder einmal massiv ein. Die meisten der sonst üblichen Trainingsstunden finden nicht oder nur im sparsamen Modus statt. Das wusste scheinbar auch der Heilige Nikolaus und lud deswegen alle aktiven […]

Jahreshauptversammlung 2020

Aufgrund der Corona-Situation haben wir uns entschlossen die diesjährige Jahreshauptversammlung online zu veranstalten. Den Link zum Livestream am 06. November 2020 ab 19:30 Uhr findest Du unten. Im Tagesordnungspunkt 10 soll die Finanzordnung geändert werden. Insbesondere die  Übungsleitervergütungen sollen zum Einen erhöht werden, zum Anderen soll die Abrechnung der Vergütung orientiert amSchuljahr und nicht wie bisher […]

Rückenschule erfolgreich beendet

Mit Freude und Engagement absolvierten die Teilnehmer den Rückenschulkurs, der auf Initiative der djk Windischeschenbach in Kooperation mit der AOK stattfand. Die Kursleiterin Anne Droste mit Assistentin Gabi zeigten wie man mit neuen Methoden und regelmässiger körperlicher Aktivität psychische Überbelastungen abbaut und eine veränderte Einstellung zu Rückenschmerzen bekommt. Das individuelle Wohlbefinden verknüpft mit Freude und […]

Weiberfasching die Erste ein voller Erfolg

Eine Zitterparty wars schon, den Weiberfasching das erste mal auszurichten. Letztendlich wurde aber die schwere Entscheidung, den DJK-Sportlerball ausfallen zu lassen, als richtig bestätigt. Volles Haus und durchweg gute Stimmung unter den Gästen waren die Belohnung für die vier Wochen dauernden Vorbereitungen. Den Pfarrsaal in eine noch nie dagewesene Partylocation umzuwandeln, war das oberste Ziel. […]