171130-DJK-W.E-Landesentscheid-Bayernpokal

Landesentscheid Bayernpokal 2017

Am vergangenen Sonntag fand in der Halle des Stiftlandgymnasiums in Tirschenreuth der Landesentscheid im Bayernpokal Turnen männlich in zwei Durchgängen statt. Geturnt wurde, wie in den Qualifikationswettkämpfen zuvor, ein Gerätesechskampf an Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck. Aus ganz Bayern hatten sich die besten zwei Mannschaften aller Turngaue im Bayerischen Turnverband in den jeweiligen Wettkampfklassen qualifiziert. Hierbei konnte sich auch die DJK Windischeschenbach in den Wettkampfklassen 2 und 3 Startplätze ergattern.

Einen sehr guten 9. Platz mit 322,35 Punkten konnte die Mannschaft in der WK 3 um Lukas Birkner, Ludwig Babo, Macit Schösser, Jakob Haberkorn und Leon Espenhain erreichen. Dabei verbesserten sich die Turner im Vergleich zum Regionalentscheid um satte 23 Punkte, was zeigte, dass die Turner in Topform angetreten waren. Reichlich Erfahrung konnte die Mannschaft in der WK 2 sammeln, da sie die jüngste Mannschaft in dieser WK war, die an den Start ging. Wegen dem Altersunterschied von bis zu 5 Jahren reichte es für Simon Krauß, Julian Hösl, Gabriel Babo und Jonas Häupler mit 321,35 Punkten für den 8. Platz. Die aktive Mannschaft konnte heuer, nach der Teilnahme im letzten Jahr, aus Verletzungsgründen leider nicht die Vorentscheide mitturnen.

Insgesamt waren das Trainerteam um Abteilungsleiter Michael Nastvogel, Michael Sommerer, Bernhard Müller und Carl Gierisch jun. höchst zufrieden, da die Turner sich eifrig und motiviert auf den Wettkampf vorbereitet hatten und eine engagierte Leistung bei den letzten Wettkämpfen gezeigt hatten.

Landesfinale Ergebnisse

Über den Autor

Von lebegern / Administrator, bbp_keymaster auf Nov 30, 2017