123542-wev

Turnerinnen bei Gaumannschaftswettkampf

Kürzlich wurde in Tirschenreuth der Gaumannschaftsentscheid Bayernpokal im Gerätturnen ausgetragen, an dem auch die DJK Windischeschenbach teilnahm. Insgesamt gingen rekordverdächtige 30 Mannschaften in den verschiedenen Wettkampfklassen an den Start. Dabei kamen die etwa 130 Turnerinnen aus den Vereinen TuS Mitterteich, TG Tirschenreuth, TuS Rosenberg, TSV Erbendorf, TuS Hirschau, TV Amberg, TV Sulzbach-Rosenberg, TSG Aktive Ebnath, DJK Pressath und der DJK Windischeschenbach.

Wie immer musste ein Vierkampf bestehend aus den Geräten Schwebebalken, Boden, Stufenbarren/Reck und Sprung geturnt werden. Knapp am Treppchen vorbei, turnten die Turnerinnen der DJK mit Häupler Nicole, Rosenschon Ida, Haberkorn Paula und Häupler Yvonne, die im Jahrgang 2005/2006 den 4. Platz erreichten. Nicht ganz so weit vorne landeten die Turnerinnen Vanessa Zirwick, Katharina Baierl, Rosa Zahner und Lisa Häupler mit dem 8. Platz bei den Mannschaften im Jahrgang 1999-2004. Im Jahrgang 2007-2008 erreichten Leonie Weidner, Marie Windschiegl, Melina Sommerer, Eva Rosenschon und Amelie Häupler den fünften Platz. Im Gesamtergebnis reichte es zwar nicht zu einer vorderen Platzierung, dennoch zeigten die Turnerinnen gute Leistungen über die sich die Trainerinnen Sandra Zimmermann und Inge Lebegern freuen konnten.

Über den Autor

Von lebegern / Administrator, bbp_keymaster auf Okt 25, 2018