gaukinderturnfest

Gaukinderturnfest Erbendorf

Nachwuchs der DJK in Erbendorf am Start

28 Turnerinnen der DJK Windischeschenbach reisten vergangenen Sonntag nach Erbendorf um am Gaukinderturnfest teilzunehmen. Insgesamt waren beim Turnfest über 350 Kinder aus 14 Vereinen anwesend, wobei sich von den ca. 250 Turnerinnen und Turner, 19 Turnerinnen der DJK Windischeschenbach am Turnfest-Cup-Wettkampf beteiligten.

Erstmalig nahm die DJK Windischeschenbach mit 9 Turnerinnen am Löwenstark-Wettbewerb, der zeitgleich zum Turnfest-Cup stattgefunden hat, teil. Bei diesem Wettkampf konnten die Kinder durch einfache turnerische Übungen an verschiedenen Stationen ihr Gleichgewicht, Gespür, Geschick, Spannung, Reaktion usw. unter Beweis stellen.

Beim Turn-Wettkampf wurde ein Geräte-Vierkampf bestehend aus Boden, Sprung, Reck und Schwebebalken oder Barren geturnt. Die Turnerinnen zeigten durchwegs ansprechende Leistungen und wurden von den vielen Zuschauern mit reichlich Beifall belohnt. Da die meisten Mädchen das erste Mal an einem Wettkampf teilnahmen, war die Nervosität entsprechend groß, so dass nicht immer das vorhandene Leistungspotential abgerufen werden konnte. Die Wettkämpferinnen der DJK durften sich schließlich in dem riesigen Teilnehmerfeld u.a. über einen hervorragenden ersten Platz von Fiona Dodell und über den dritten Platz von Lucia Nachtmann im Jahrgang 2010 sowie über einen sehr guten zweiten Platz von Sophia Döhla im Jahrgang 2013 freuen.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Jahrgang 2008: 15. Platz Lena Schmid
Jahrgang 2009: 4. Platz Jule Hecht, 7. Platz Sarah Joneitis
Jahrgang 2010: 1. Platz Fiona Dodell, 3. Platz Lucia Nachtmann, 35. Platz Apollonia Hagn
Jahrgang 2011: 7. Platz Lena Schmalzl, 12. Platz Viktoria Windschiegl, 24. Amelie Kupsch, 27. Platz Anna Kummer, 25. Platz Julia Prunhuber, 35. Platz Amelie Schicker, 42. Platz Sophie Trescher, 43. Platz Lisa Gallenberger
Jahrgang 2012: 13. Platz Katharina Rößler, 25. Platz Theresia Punzmann, 26. Platz Maja Joneitis
Jahrgang 2013: 2. Platz Sophia Döhla

Vor und nach den Wettkämpfen wurde vom ausrichtenden Verein außerdem ein unterhaltsames Rahmenprogramm vom Pedalos über Handstand-TÜV zum Hula-Hoop und sogar ein Orientierungslauf angeboten, so dass die Kinder viel Spaß und Abwechslung hatten. Neben der DJK Windischeschenbach beteiligten sich am Turnwettkampf die Vereine ATSV Tirschenreuth, DJK Pressath, SV Etzelwang, TB Weiden, TG Tirschenreuth, TSG Mantel-Weiherhammer, TuS Hirschau, TuS Mitterteich, TV Amberg, TV Sulzbach-Rosenberg, TV Waldsassen und der TSV Erbendorf.

Zur Siegerliste

Über den Autor

Von lebegern / Administrator, bbp_keymaster auf Mai 12, 2019