backofenfestthumb

15 Jahre Zoigl- und Backofenfest

Trotz der teilweise tropischen Temperaturen ließen es sich die vielen Besucher nicht nehmen, dem traditionellen ZuBF der DJK Windischeschenbach in und um die Wolframstubn an Fronleichnam die Treue zu halten.
Das Fest, das heuer zum 15. Mal stattfand, hatte den Besuchern dafür einiges zu bieten. Bereits direkt nach der Fronleichnamsprozession warteten die fleißigen Helfer mit einem Kammbraten und selbstgemachtem Kartoffelsalat auf die hungrigen Gäste.
Zudem konnte die Gäste aus einem Sammelsurium an weiteren schmackhaften Köstlichkeiten wählen. Obwohl an den Grills kaum erträgliche Temperaturen herrschten – Dotsch, Makrelen, Pommes und Bratwürste grillten die DJK-Mitglieder immer mit einem Lächeln im Gesicht.
Für diejenigen, die es bei den Temperaturen zumindest kulinarisch etwas kühler angehen wollten, hatte der Verein Fisch- und Lachssemmeln, Brezn mit Käse, Radi, Streichwurst- und Obazdnbrot im Angebot. Das reichhaltige Kuchenbuffet war ein wahres Paradies für jede Zuckerschnute.
Nicht zuletzt sorgte auch der süffige Zoigl für wohltuende Abkühlung.
Ab dem Nachmittag spielte eine Musikcombo, die bereits zum dritten Mal aus Oberfranken nach Eschawo angereist war, um auf dem ZuBF für die richtige Stimmung zu sorgen.
Auch die Hüpfburg und das Karussell wurden heuer wieder mit Freudenschreien von den Kindern erobert und sorgte bei den Kleinen für Stimmung.
Dies alles und die Feierlaune der zahlreichen Gäste sorgte dafür, dass die vielen Plätze bis weit nach Einbruch der Dunkelheit besetzt waren.
Foto: Michael Schade

Weitere Fotos auf unserer Facebook Seite

Über den Autor

Von lebegern / Administrator, bbp_keymaster auf Jun 18, 2017